Genießerpfad Waldpfad Groppertal ca 25 km vom Feriendorf entfernt

Diese Wanderung ist aus dem Paradiestouren Heft Nr. 1 Scharzwald und Alb
Sie beginnt im Villinger Kurgebiet unweit der Tannenhöhe. Von hier aus geht es gut beschildert durch den Wald. In dem idylischen abwechslungsreichen Wald vorbei an vielen Baumriesen und herrlichen Ausichten kann man sich richtig erholen. Hindurch durch das Groppertal vorbei an typischen Schwarzwalhöfen. Auch Einkehrmöglichkeiten gibt es zwei. Zum einen das Gasthaus Forelle. Dieses hat Freitags ab 15 Uhr geöffnet ebenso am Samstag, Sonntag und Feiertagen ab 11 Uhr. Ein weiteres Gasthaus das auf dem Weg liegt der Breitbrunnen hat eine herrliche Sonnenterrasse ebenso für Kinder einen schönen Spielplatz. Hier noch einige Impressionen von unserer Wanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.